(Saarbrücken/18.03.2022) Heute, 18. März, startet die globale Bewegung Conscious Planet ihre Kampagne „Rette den Boden“. Conscious Planet weist auf die Bodendegradation als eine der größten Bedrohungen für die Menschheit hin. Grund ist die entscheidende Bedeutung gesunder Böden für die weltweite Lebensmittelproduktion. In den letzten 150...

Straßburg, 09.03.22. Heute stimmte das Europäische Parlament über die neue Batterieverordnung ab. Europaabgeordnete Manuela Ripa (ÖDP), die hierzu als Schattenberichterstatterin des Industrieausschusses sowie für kritische Rohstoffe im Internationalen Handelsausschuss tätig war, kommentiert: „Dieses Gesetz wird in zwei elementaren Bereichen Fortschritte erzielen: Es erhöht die Recyclingquoten...

Brüssel, 09.03.22. „Die EU darf keinen einzigen weiteren Tag den grausamen Krieg Putins finanzieren. Keine Maßnahme darf ungenutzt bleiben, um der russischen Aggression ein Ende zu setzen. Wir brauchen das sofortige Öl und Gas Embargo“, fordert die EU-Abgeordnete Manuela Ripa der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP).Es steht...

MdEP Manuela Ripa (ÖDP) machte sich ein Bild am geplanten Standort der Batteriefabrik Saarbrücken, 07.03.2022. Manuela Ripa, Abgeordnete im Europäischen Parlament für die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), traf sich mit Mitgliedern der Bürgerinitiative „Freunde des Linslerfeldes“ am Standort der geplanten Batteriefabrik der Firma SVOLT bei Überherrn. Sie...

MdEP Manuela Ripa: „Wir brauchen eine effiziente Klimaschutzmaßnahme, die auch Drittländer berücksichtigt!“ Brüssel, 04.03.22. Der Ausschuss für internationalen Handel hat über den CO2-Grenzausgleichsmechanismus (kurz CBAM) abgestimmt. Die Empfehlung des Ausschusses zu dieser globalen Klimaschutzmassnahme ist an einer Stimme gescheitert. Die Europäische Kommission hatte im Rahmen ihres European...

EU-Abgeordnete Manuela Ripa (ÖDP): „Wir brauchen eine schadstofffreie Kreislaufwirtschaft!“ Brüssel, 03.03.22. Hinter der lustig klingenden Abkürzung POPs verbergen sich die schädlichsten aller Gefahrenstoffen: Persistente organische Schadstoffe. ÖDP-Europaabgeordnete Manuela Ripa dazu: „POPs schaden massiv unserer Gesundheit und der Umwelt. Wir müssen sie daher sehr ernst nehmen.  Der...

MdEP Manuela Ripa: „Ein EU-Lieferkettengesetz war lange überfällig“ Brüssel, 23.02.2022. Die Europäische Kommission hat heute ihren Vorschlag zu einem Lieferkettengesetz vorgestellt. Es soll Unternehmen verpflichten, in ihren Lieferketten für die Einhaltung von sozialen und ökologischen Standards zu sorgen. Die Regeln betreffen jedoch nur einen kleinen Teil...

MdEP Manuela Ripa (ÖDP) zum Ukraine-Konflikt: „Putin lässt seine Maske fallen“ Nach der russischen Anerkennung der abtrünnigen Provinzen Donezk und Luhansk in der Ostukraine verurteilt die Europaabgeordnete Manuela Ripa von der Ökologisch-Demokratischen Partei das russische Vorgehen scharf. Putin habe mit seinem aggressiven Vorgehen das Minsker Abkommen...

MdEP Manuela Ripa: „Sieg für die Demokratie und die Rechtsstaatlichkeit“ Brüssel, 21.02.2022. Vor wenigen Tagen hat der Europäische Gerichtshof EuGH die Klagen Polens und Ungarns gegen den EU-Rechtsstaatsmechanismus abgewiesen. Damit ist der Weg frei für die Kürzung von EU-Mitteln. Dazu Manuela Ripa, Mitglied des Europäischen Parlaments...

Strasbourg 16.02.2022. Das Europäische Parlament hat heute im Plenum über den Bericht "Stärkung Europas im Kampf gegen Krebserkrankungen" abgestimmt. Die Europaabgeordnete Manuela Ripa (ÖDP), Mitglied des Sonderausschusses zur Krebsbekämpfung: „Nach fast anderthalb Jahren harter Arbeit freue ich mich sehr, dass es uns gelungen ist, einen...