Straßburg, 20.10.2021. Nach Wochen des Belagerungszustandes durch aggressiven Lobbyismus, hat das Europäische Parlament in Straßburg für die ehrgeizige Farm-to-Fork Strategie gestimmt. EU-Abgeordnete Manuela Ripa (ÖDP): „Endlich werden die Weichen zur notwendigen Transformation der Landwirtschaft und für ein nachhaltiges, faires Lebensmittelsystem gestellt. Das ist gut für...

EU-Parlament stimmt über Bericht zur Situation von Künstlerinnen und Künstler und den kulturellen Aufschwung der EU ab Straßburg, 19.10.2021. Arme Künstlerinnen und Künstler gab es schon immer - Mozart, Vivaldi, Kafka, sie alle starben arm. Wie prekär für viele Kunstschaffende und Kulturtreibende die Lage wirklich ist,...

Brüssel, 12.10.2021. Der Umweltausschuss des EU-Parlaments hat heute den Bericht „zur Umsetzung des Tierschutzes in landwirtschaftlichen Betrieben“ mehrheitlich angenommen. Als Schattenberichterstatterin der Fraktion Greens/EFA freut sich Europaabgeordnete Manuela Ripa (ÖDP) über ihren hart erkämpften Erfolg: „Mit unseren Änderungsanträgen haben meine Kolleginnen aus der Animal Welfare...

Manuela Ripa, MdEP: „Mehr als eine Million Unterschriften für die Europäische Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“ sind ein klarer Auftrag an die EU-Kommission!“ Brüssel, 30.09.2021. Der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) „Bienen und Bauern retten“ („Save Bees and Farmers“) ist ein fulminanter Erfolg gelungen: Mehr als eine Million...

Brüssel, 27.09.2021. Die EU-Abgeordnete Manuela Ripa (ÖDP) stellte heute Morgen im Sonderausschuss zur Krebsbekämpfung, die entscheidende Frage: Was kann das Europäische Parlament zusammen mit den Mitgliedsstaaten tun, um den Krebs zu bekämpfen? Vorsorgen! Krebsprävention ist und bleibt die greifbarste Antwort auf die zerstörerische Volkskrankheit. Ripa machte in...

Dienstag, 21. September 2021. Am Montag war die Europaabgeordnete Manuela Ripa von der Ökologisch Demokratischen Partei (ÖDP) im Manufaktur Restaurant in Mönchengladbach mit einem Vortrag zur "Schicksalswahl für das EU Klimaschutzpaket" zu Besuch. Die Politikerin machte einmal mehr deutlich: Die aktuellen klimapolitischen Maßnahmen reichen nicht...

Brüssel, 23.09.21. Am Wildpark Saarbrücken sollen mehr als 1.600 Quadratmeter Fläche für einen asphaltieren Parkplatz versiegelt werden. Für 450 000 EUR. „Eine absolut unnötige Flächenversiegelung, die zu einem weiteren Verlust der lebensnotwendigen Ressource Boden führt. Denn direkt gegenüber auf der anderen Straßenseite gibt es bereits...

Die saarländische Europaabgeordnete Manuela Ripa (ÖDP) nominiert für den Sacharow-Preis für geistige Freiheit 2021 die Saarländerin Lea Ackermann für ihr Lebenswerk im Kampf für die Rechte der Frauen.Brüssel, 8. September 2021. Der jährlich vom Europäischen Parlament verliehene und mit 50.000 EUR dotierte Sacharow-Preis soll den...