Eine neue Studie des Wissenschaftlichen Dienstes des Europäischen Parlaments (EPRS) hat nun bestätigt, was 1,4 Millionen Europäerinnen und Europäer in einer erfolgreichen Petition von der EU Kommission gefordert haben: Wir sind bereit, das Käfigzeitalter in der europäischen Landwirtschaft zu beenden! Die Käfighaltung ist verheerend für das...

Für eine tatsächliche Reduktion der Treibhausgasemissionen in der Europäischen Union darf nicht nur auf die innereuropäische Produktion geschaut werden, sondern es müssen ebenfalls die Umweltkosten im internationalen Handel mit Drittstaaten einbezogen werden. Wie diese externen Umweltkosten in die europäische CO2-Rechnung internalisiert werden können, war Kern...

Für einen effektiven Verbraucher*innen-Schutz in der EU müssen viele Themenbereiche ineinandergreifen. Wie genau dieses Gesamtbild ganzheitlich durch die europäische Politik angegangen werden sollte und welche Themen dafür vorranging behandelt werden müssen, stand im Mittelpunkt des Gesprächs der EU-Abgeordneten der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Manuela Ripa, mit...

Fast ein Drittel der weltweiten Wirtschaftsleistung und rund 2,2 Milliarden Menschen umfasst das neue RCEP-Freihandelsabkommen (Regional Comprehensive Economic Partnership), das China und 14 weitere Staaten aus dem Asien-Pazifik Raum am Wochenende abgeschlossen haben. Damit ist es das größte und umfassendste Freihandelsabkommen der Welt – und...

Die EU will ab 2022 den vorbeugenden Einsatz von Antibiotika in der Massentierhaltung verbieten. Allerdings lässt das Verbot in seiner jetzigen Form entscheidende Gesetzeslücken offen, die es dringend zu schließen gilt! Im Zuge der diesjährigen World Antimicrobial Awareness Week hat deshalb Manuela Ripa, EU-Abgeordnete der Ökologisch-Demokratischen...

Brüssel, 13. November 2020 Wie kann die Handelspolitik der EU dazu beitragen, dass mehr Tierwohl, Verbraucherschutz und Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft sichergestellt werden? Dies war eine der zentralen Fragen, die Manuela Ripa, EU-Abgeordnete der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) heute im Gespräch mit Matthias Wolfschmidt, Direktor für internationale...