Petitionen und
Bürger­initiativen

Seitdem die ÖDP im Jahre 1982 gegründet wurde, arbeiten wir eng mit Menschen zusammen, die unsere Gesellschaft verbessern wollen. Diese Menschen bündeln sich in Bürgerinitiativen, Vereinen oder ganzen Bewegungen. Diese Feuer für Ihre Herzensangelegenheiten bewundern und unterstützen wir als Ökologisch-Demokratische Partei. Über die letzten Jahrzehnte konnten wir viel Erfahrung mit erfolgreichen Kampagnen für unsere gemeinsame Ziele sammeln: Einige dieser Petitionen und Bürgerinitiativen möchten wir Ihnen vorstellen.

Petitionen

Bisherige Petitionen

Gegen Massentierhaltung und für ein EU-weites Qualitäts-Siegel!

Unsere Petition wurde von mehr als 111.900 Menschen unterzeichnet (Stand Oktober 2020) und richtet sich gegen Massentierhaltung und fordert ein einheitliches EU-Qualitäts-Siegel mit regelmäßigen Kontrollen über die Art der Tierhaltung, Antibiotikabehandlung, Tierfutter und die eingesetzten Totalherbizide. Das Siegel könnte in drei Abstufungen auf die Haltungsbedingungen hinweisen.

Mehr zum Qualitätssiegel

Volksbegehren Artenvielfalt

Fast 1,8 Millionen Unterzeichner der Petition zielten darauf ab, durch eine Änderung des Bayerischen Naturschutzgesetzes die Entwicklung der Artenvielfalt in Flora und Fauna dauerhaft zu sichern und die bestehenden Lebensräume zu erhalten und zu verbessern.

Mehr zum Volksbegehren Artenvielfalt

Petition für einen Bürgerrat zum Thema Covid-19

Die ÖDP München hat eine Petition gestartet, die den bayrischen Landtag dazu bewegen soll, einen Bürgerrat zum Thema Covid-19 einzurichten.

Diese Enquetekommission soll zum ersten Mal in der Geschichte Bayerns nicht von Parlamentariern besetzt werden, sondern von einem Bürgerrat. Dieser setzt sich aus 60 per Losverfahren ausgewählten Bürgern zusammen, die sämtliche Fragestellungen für das große öffentliche Hearing ausarbeiten.

Mehr zum Bürgerrat München

Anstehende Petitionen

Bienen und Bauern retten!

Aus ganz Europa kommen wir für eine bienenfreundliche Landwirtschaft und eine gesunde Umwelt zusammen.

Mit unserer Europäischen Bürgerinitiative fordern wir die EU-Kommission auf, eine Landwirtschaft zu unterstützen, welche die Bedürfnisse  von Bäuerinnen und Bauern und die der Natur in Einklang bringt.

Mehr Informationen hier.

15 Milliarden Bäume werden jedes Jahr gefällt -476 pro Sekunde. Unsere Regenwälder, Dschungel und Waldflächen schrumpfen, um Platz für immer mehr Viehzucht, Palmöl und Sojabohnen zu machen.
Jetzt gerade erwägt die EU ein neues Gesetz zum Verbot aller Produkte, die mit Entwaldung zusammenhängen. Unsere Erde braucht dieses Gesetz – sorgen wir also dafür, dass es kommt und helfen wir, die Wälder zu retten!

Mehr Informationen hier.

enimus, sitaspero imagnatLorum Ipsum oditi demquam fugitis-enimus, sitaspero imagnatLorum Ipsum oditi demquam fugitis.

Uci doloreh enimus, sitaspero imagnatLorum Ipsum oditi demquam fugitis inciur? Qui ut qe ninimus, sitaspero imagnat umquatur solora consequi qui autem intions eceatus nitates nis.

Mehr Informationen hier. 

Bürger­initiativen,
die ich unterstütze

Europäische Bürgerinitiative Bienen und Bauern retten

Die Europäische Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“ knüpft an das bayerische Volksbegehren zum Artenschutz an. Das Ziel: EU-weit eine Million Unterschriften zu sammeln und so den Menschen eine Stimme zu geben, die sich einen Systemwandel wünschen, von dem alle profitieren: Nicht nur unsere Umwelt, sondern auch Bäuerinnen und Bauern sowie Verbraucherinnen und Verbraucher. 

Mehr über Bienen und Bauern retten.

Bürgerinitiative Scheidt

Die Bürgerinitiative Scheidt – Hermann-Löns-Weg ist für den Erhalt des Quartiercharakters und die Berücksichtigung der besonders sensiblen bioklimatischen und hydrologischen Situation im Bereich der geplanten Bebauung!

Mehr zur Bürgerinitiative Scheidt

Bürgerinitiative Pro Wald Gersweiler

Deshalb wehrt sich die Bürgerinitiative Pro W@ld Gersweiler gegen die geplante Rodung von 30.000 Quadratmetern artenreichen Mischwalds (3.000 Bäume, einige davon bis zu 200 Jahre alt!), in der Krughütter Straße in Gersweiler. 

Mehr zu Pro Wald

Sie engagieren sich auch in einer Bürgerinitiative, die thematisch zu mir und der ÖDP passt?
Vielleicht können wir unsere Stärken bündeln und so noch mehr erreichen. 

Wir freuen uns mehr von Ihnen zu hören! Schreiben Sie gerne mir oder der ÖDP.