Jobs

Stellenausschreibung

Assistenz des Europäischen Parlaments (APA)
für Presse- & Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Liebe Interessierte,
zur Unterstützung meiner Arbeit im Europäischen Parlament suche ich ab 1. September 2020 eine/n parlamentarische/n Assistentin/en (APA) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Vollzeit) für das Brüsseler Büro. Ich freue mich auf Eure und Ihre Bewerbung und die Weiterleitung an andere Interessierte.
Beste Grüße

Manuela Ripa


Stellenausschreibung

Assistenz des Europäischen Parlaments (APA) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Zur Unterstützung meiner künftigen Arbeit im Europäischen Parlament in Brüssel suche ich zum
01.09.2020 eine/n parlamentarische/n Assistenten/in (APA) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(Vollzeit)

Aufgaben:

– Organisation strategischer Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit.
– Entwicklung innovativer Kommunikationsstrategien mit Fokus
auf
soziale Medien.
– Betreuung meiner politischen Webseite.
– Kreative und zielgruppengerechte Aufbereitung meiner
parlamentarischen Arbeit.
– Verfassen von Pressemitteilungen sowie Erstellung von
Newslettern,
Presse- und sonstigen Informationsmaterialien.
– Grafische Gestaltung von Texten und Text-Bild-Montagen.
– Konzeption und Produktion kreativer Video-Formate.
– Vernetzung und Austausch mit Medienvertreter/innen, Kontakt- und
Verteilerpflege sowie Koordinierung von Presseanfragen.
– Medienmonitoring und regelmäßige Erstellung von Pressespiegeln.
– Konzeption, Planung und Durchführung von Veranstaltungen,
Vernetzungstreffen und Kampagnen.
– Koordinierung meiner Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen.
– Unterstützung bei der Abfassung von Reden, Artikeln und
parlamentarischen Beiträgen.
– Aufbereitung von Fachinformationen, Konzeption, Formulierung und
interne
Abstimmung von parlamentarischen Initiativen, Strategiepapieren
sowie Fachartikeln;
– Vorbereitung und Entwicklung politischer Initiativen gegenüber
der Öffentlichkeit;
– Aufbau von Arbeitsbeziehungen zu anderen Fraktionen im
Europäischen Parlament und zu den europäischen Organen sowie den
einschlägigen internationalen Institutionen;
– Vernetzung und Koordinierung mit den relevanten
Interessengruppen sowie mit Ökologen auf Bundes- und Landesebene;
– Gegebenenfalls: Koordinierung und Betreuung von Besuchergruppen
im Europäischen Parlament

Erforderliche Fähigkeiten:

– Sehr gute Kenntnisse klassischer Presse- und moderner
Öffentlichkeitsarbeit (insb. Twitter, Facebook,
YouTube und Instagram).
– Sicherer Umgang mit Microsoft Office und mit gängiger Software
in den Bereichen Grafikdesign und Videoediting.
– Exzellente schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in
Deutsch und Englisch (Kenntnisse in Französisch und/oder weiteren
Amtssprachen der EU, insbesondere Italienisch von Vorteil).
– Ausgeprägtes Kommunikationstalent und Fähigkeit, komplexe
politische Inhalte attraktiv und bürger*innennah zu vermitteln.
– Hohes Maß an Kreativität und Eigeninitiative zur Entwicklung
innovativer Ideen und Konzepte.
– Überdurchschnittliches Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und
hohe Belastbarkeit bei der Ausführung unterschiedlichster,
paralleler Arbeitsprozesse unter oftmals hohem Zeitdruck.
– Politisches Gespür und die Fähigkeit, komplexe politische
Inhalte in attraktive politische Initiativen zu übersetzen.
– Identifikation mit den Positionen und Werten der ÖDP sowie
Engagement in den Bereichen Ökologie, Tier-, Klima- und
Umweltschutz sowie Familienpolitik.
– starke Motivation, die ökologische Modernisierung
voranzutreiben.
– Fundierte Kenntnisse über die Funktionsweise der Europäischen
Union und Arbeitserfahrung in EU-Institutionen
oder im EU-nahen, politischen Umfeld von Vorteil (berufliches
Netzwerk in der
deutschen und/oder Brüsseler Medienlandschaft wünschenswert).
– Kenntnisse im Bereich der Europäischen Industrie- und
Energiepolitik von Vorteil.
– Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland.
– Teamfähigkeit.

Ich biete:

– Eine vielseitige, kreative und anspruchsvolle Tätigkeit in
einem spannenden internationalen Umfeld.
– Eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten in enger
Zusammenarbeit mit mir und meinem Team.
– Vielfältige, eigene Gestaltungsmöglichkeiten und Freiraum zum
Einbringen eigener Ideen.
– Vergütung nach dem Statut des Europäischen Parlaments.
Stellenumfang
Es handelt sich um eine zunächst für die Dauer der 9.
Wahlperiode befristete Stelle im Umfang von 100% (Vollzeit).
Arbeitsort ist Brüssel.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen –
Motivationsschreiben, Lebenslauf, einschlägige Zeugnisse und 2
aktuelle Arbeitsproben (eine ggf. in Englisch) – in
elektronischer Form (in einer PDF-Datei) bis zum 07.08.2020 unter
Angabe des Betreffs: „Assistenz Presse“ an folgende Email-Adresse:

manuela.ripa@oedp.de
Die Vorauswahlgespräche finden per Videokonferenz statt.
Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!


Go Top